Wenn ein Innovationsteam Action Painting selbst erlebt, dann muss ihre Kreativität lediglich auf die Malwand „umgelenkt“ werden. Die Evonik Industries AG gilt als eine der innovativsten Unternehmen in Deutschland und wurde überdies mehrfach für ihre Innovationskultur ausgezeichnet.

Innovationsteam Action Painting

Das Action Painting Workshop sollte den MitarbeiterInnen noch einmal vor Augen führen, dass die Erfolge des gesamten Unternehmens, von der Kreativität jedes einzelnen Mitarbeiters abhängt, die in die gemeinsamen Projekte eingebracht werden.

Das Innovationsteam malte gemeinsam ein großformatiges Teampainting, das im Anschluss in kleinere Teile geschnitten und an die verschiedenen Standorte geschickt wurde.

Was ich noch über Action Painting sagen möchte

Zunächst möchte ich gerne ein Missverständnis aufklären. Action Painting hat mit dem „Herumschmeißen“ von Farben in großen Mengen gar nichts zu tun. Diese Assoziation hat sich aus unerklärlichen Gründen in vielen Köpfen festgesetzt hat und widersetzt sich beharrlich einer Korrektur .

Das wichtigste Merkmal von Action Painting ist die Tatsache, dass der Prozess des Malens spontan / intuitiv stattfindet. Im Vorfeld wird kein Bildkonzept entworfen und gestalterische Konventionen bleiben unberücksichtigt.

Tatsächlich „passiert“ das Bild einfach und zur großen Überraschung meiner Workshopteilnehmer (die zumeist künstlerische Laien sind) haben die entstandenen Bilder einen sehr hohen ästhetischen Wert.

Innovationsteam Action Painting großformatiges Teampainting
Innovationsteam Action Painting Ergebnisse des Teamevents

Kunde: Evonik Industries AG

Anlass: Teambuilding Innovationsteam

Teilnehmerzahl: 100

Location: Markthalle Eventlocation, Essen

Dauer: 2 Stunden

Sprache: Englisch

Ergebnis: 20 Bilder á 1m x 1,5m

+491759241372