Zeichnungen mit Molotow Markern

/Zeichnungen mit Molotow Markern
Zeichnungen mit Molotow Markern 2017-07-10T13:15:09+00:00

Project Description

Zeichnungen mit Molotow Markern – Pylokraten

Die Pylokraten sind im Winter 2012 in Ägypten entstanden, sie sind Wesen, deren Aufgabe es ist, dafür zu sorgen, dass das Gute und Schöne nicht aus der Welt fällt.

Das gelingt leider nicht immer, deshalb entstehen immer mehr Pylokraten, jeder geht einer ganz speziellen Aufgabe nach.
Mehr mag ich zu ihnen gar nicht sagen, weil ich mir sehr wünschen würde, dass sie ihre Geschichten nicht von mir, sondern von anderen bekommen.

Seit einigen Jahren entdecke ich die Zeichnung für mich. Nach so vielen Jahren großformatiger Acrylmalerei war es eine ziemliche Herausforderung, mich mit den kleinen Formaten und lediglich schwarzen Stiften zurecht zu finden. Vor kurzem habe ich „zufällig“ die Molotow- Marker entdeckt und wieder Farbe auf das weiße Blatt zugelassen. Dabei sind die Pylokraten entstanden und nach und nach gesellte sich zu jeder Figur eine Geschichte.

Da es vom Guten und Schönen in der Welt niemals genug geben kann, werde ich noch viele Pylokraten zeichnen, auch wenn sie ihre Gestalt im Laufe der Zeit sicherlich verändern werden.

Namenlose Pylokraten

Diese Bilder haben keinen Titel, denn bei den Pylokraten ist es mir ganz besonders wichtig, dass jeder seiner Lieblingsfigur einen sehr persönlichen eigenen Namen gibt. Sie sind einfach bunte Schutzgeister gegen allerlei Verdruss und Plagen…………..

Es hat recht lange gedauert, bis ich mich von diesen kleinen Geistern trennen konnte. Heute sind die meisten verkauft und erfüllen ihre Aufgabe in der Umgebung von lieben Menschen. Sie bringen ihnen Glück und halten hoffentlich alles Unangenehme und Lästige davon ab, dass sie das Bunte und Schöne – wie das Leben sein sollte – durch dunkle Striche und Flecken stören. Und was ist mit mir? Nun, ich werde einfach neue Geister zeichnen, im Kopf habe ich noch genug und kann nur hoffen, dass mich die „Kopfgeister“ auch beschützen. Zumindest so lange, bis ich sie auch zu Papier bringe und lebendig werden lasse.

Mehr Fotos meiner Bilder finden Sie auch  in meinem google Album